Fotograf Helmut Orwat und sein Querbeet-Kalender

Anzeige
Das Bürgerfernsehen CAS-TV möchte einen Bericht über den Fotografen Helmut Orwat vorstellen, der im lokalen Fernsehen des Senders nrwision im Kabelkanal zu sehen ist.

Helmut Orwat hat damals als Möbeltischler angefangen aber bald sein Herz für die Fotografie entdeckt. Er darf sich wahrlich ein Fotograf der alten Schule nennen. Auch hat er so prominente Leute wie Prinz Philip, Jürgen von Manger, Max Schmeling, Willy Millowitsch oder den ehemalige Fußball-Nationalspieler Klaus Fichtel abgelichtet.

In seinem reichhaltigen privaten Archiv befinden sich 160.000 Schätze aus mehreren Jahrzehnten, über die er selbst manchmal überrascht ist. Wer erinnert sich noch an die Zeiten als im Ruhrgebiet die Schlote rauchten und Ruß die Straßen bedeckte? Das ist nun Geschichte, denn die Natur ergrünt den Pott wieder und Helmut Orwat hält den Wandel im Bild fest.

Der aktuelle Kalender erscheint erstmalig im Digitaldruck und zeigt 39 schwarz-weiß-Motive aus den Jahren 1962 bis 1979. Darunter finden sich sehenswerte Objekte wie der Rhein Herne Kanal, die Pferderennbahn und weitere Motive aus über 50 Jahren Stadtgeschichte. Unterstützt wird er dabei von Winfried Kurrath der das Werk mit zeitgemäßen Anekdoten kommentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.