Gottesdienst auf dem Friedhof

Anzeige

Rund 700 Gläubige kamen am Donnerstag (26. Mai) auf dem Waldfriedhof zusammen, um zentral den Fronleichnams-Gottesdienst für die Großgemeinde Corpus Christi zu feiern.

Die anschließende Prozession führte zur Herz-Jesu-Kirche an der Clemens-/Schulstraße. Dort gab es den Abschlusssegen. Anschließend waren die Teilnehmer zu Stunden der Begegnung ins Hildegardisheim eingeladen. Auch im Pastoralverbund Süd (hier führte die Prozession von St. Lambertus nach St. Franziskus auf Schwerin), in Frohlinde sowie in Henrichenburg gab es Prozessionen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.