Junge Castrop-Rauxeler sterben bei Unfall im Sauerland

Anzeige

Zwei junge Castrop-Rauxeler starben am Montagvormittag (12. Februar) bei einem Verkehrsunfall zwischen Winterberg und Olsberg.

Nach Angaben der Polizei waren die beiden bei winterlichem Wetter mit dem Auto in Richtung Olsberg unterwegs. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Der 17-jährige Beifahrer erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.
Der schwerverletzte 18-jährige Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht und dann mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Dort erlag er seinen Verletzungen.

Ein Team zur psychosozialen Unterstützung kümmerte sich vor Ort um die Bekannten der verunglückten Männer. Diese waren mit dem Auto vorweg gefahren. Als die Freunde nicht nachkamen, waren sie an den Unfallort zurückgekehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.