Katastrophe unfassbar

Anzeige
Nach einem Treppensturz, aufgrund der
Mangelhafte Mängel, lösten sich beim herunter
gehen einige Treppen.
Das War im September diesen Jahres.
Partellariss und Kniescheibe verschoben.
Die ganze Angelegenheit befindet sich in einem Gerichtsverfahren mit anderen behaftet gravierende Mängel im Haus und Wohnung.
Die Stadtanzeiger hatte bereits ein Artikel veröffentlicht.
Hierzu muss ich sagen als beschädigte das sich immer
noch nichts getan hat, mein Rechtsanwalt und ich sind selbst sprachlos und empört darüber was und wie die Gerichte in Castrop-rauxel arbeiten.
Ich Klage schon seid 4 Jahren, bald ins 5 jahr.
Ich habe das Fernsehen RTL II beauftragt in der Hoffnung das man wir als Mieter geholfen werden.
Leider kein Erfolg.
Ich hoffe das ich bald aus diesem Ort weg bin und eine andere Wohnung bekommen werde.
Der Sachschaden ist momentan unbezahlbar ebenso
unsere Psyche.
Wir haben als Mieter alles verloren.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr wünsche ich allen.
Filomena Mazza
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.