So ein Homeoffice ist lustig, so ein Homeoffice ist schön !

Anzeige
Mein Heimarbeitsplatz.

Düsseldorf - meine 2. Heimat

20 Jahre fuhr ich  tagein tagaus dort hin mit der Bahn. Nicht zum Vergnügen -nein- zur Arbeit. In der Zeit lernte ich viele Ecken von Düsseldorf kennen, nette Menschen, das Altbier und dass unser Stutenkerl dort Weckmann heißt. An die lange Fahrt gewöhnte ich mich mehr oder weniger.

Dann wurde meine Stelle nach Köln verlegt. Was nun?

Ich hatte großes Glück und erhielt einen Heimarbeitsplatz. Jawoll. Ich arbeite bei einem Düsseldorfer Unternehmen, mit einer Stelle in Köln mitten im Norden von Castrop-Rauxel.

Es lebe die Technik!

Ich habe mich sehr schnell an die neue Umgebung gewöhnt. 

Sehen Sie selbst...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.