Spenden-Flohmarkt: Helfer gesucht

Anzeige
Wer Flüchtlingen und anderen Bedürftigen gut erhaltene Kleidung spenden möchte, kann dies beim zweiten Spenden-Flohmarkt tun. Foto: Veranstalter

Wer Flüchtlingen und anderen Bedürftigen gut erhaltene Kleidung spenden möchte, kann dies am Sonntag (24. April), 14 bis 17 Uhr, beim zweiten Spenden-Flohmarkt in der Europahalle tun. Es ist eine Initiative der Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel.

"Beim ersten Spenden-Flohmarkt war die Resonanz einfach super. Es wurden 50 Tische reserviert", blickt Angelika Miretzki zurück. Auch bei der Neuauflage hoffen die Organisatoren wieder auf großen Zuspruch.
Bürger, die mit ihren Spenden einen Tisch in der Europahalle belegen möchten (die Tische werden gestellt), sollen sich melden. Eine verbindliche Anmeldung nimmt Andrea Scharpenberg per E-Mail an spenden-flohmarkt@web.de entgegen.
Flüchtlinge und andere Bedürftige erhalten jeweils zehn Teile gegen Wertmarken, die kostenlos ausgegeben werden. Sachen, die nicht an den Mann gebracht wurden, müssen von den Spendern wieder mitgenommen werden. Gefragt sind Jacken, Mäntel, Hosen, Röcke, Kleider, Pullover, T-Shirts, Bade- und Sportsachen, Trainingsanzüge, Turnschuhe, Schuhe und Sandalen, Gürtel, Handtaschen und Kinderspielzeug. "Alles passend zur Jahreszeit", bitten die Initiatoren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.