Tiertafel: Neues Leben im alten Kiosk

Anzeige
Mitglieder des "Team für Tiere" vor der neuen Ausgabestelle: Nils Bettinger (v.l.), Günter Werst, Gabriele Peylo, Sabine Achtziger und Jürgen Wischnewski. Foto: Eckhoff-Vieting

Ein richtiges Lager und eine Ausgabestelle fehlten der Tiertafel. Wie berichtet, sicherte das "Team für Tiere Castrop-Rauxel e.V." Unterstützung zu. Jetzt die Vollzugsmeldung: "Wir haben ein geeignetes Ladenlokal gefunden", freut sich Nils Bettinger, Vorsitzender des "Team für Tiere". Und natürlich freut sich der Verein auch über Spendengelder.

Im Gebäude des ehemaligen Kiosks an der Victorstraße wird die Ausgabestelle der Tiertafel in Zukunft beheimatet sein. Es stehen zwei Räume zur Verfügung. "Auch wenn wir noch eine zusätzliche Lagerfläche brauchen werden, können wir schon einmal einen Teil in den neuen Räumen lagern", so Bettinger.
Renovierungsbedarf bestünde nicht. Der Verein wird sich um die Einrichtung kümmern und stemmt die Miete.
Mit der Ausgabe von Futterspenden wird zeitnah begonnen werden. "Dank des Ladenlokals werden wir schneller am Start sein, als gedacht", erklärt Bettinger. Der genaue Termin wird im Stadtanzeiger bekannt gegeben.
Tierhalter, die Tierfutter haben möchten, müssen sich im Vorfeld der Ausgabe melden und den Nachweis der Bedürftigkeit erbringen. "Man bekommt einen Mitgliedsausweis, kann dann zur Ausgabe kommen und für kleines Geld Tierfutter entgegennehmen."
Wer den Verein mit Spenden unterstützen möchte, kann sich per E-Mail an folgende Kontaktadresse wenden: kontakt@tftcr.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.