Tödlicher Unfall: 85-Jähriger von Lkw überrollt

Anzeige

Bei dem am Freitag (10. Oktober) an der Lange Straße tödlich verunglückten Mann handelt es sich um einen 85-jährigen Castrop-Rauxeler. Er war gegen 13.30 Uhr mit seinem Rollator unweit des Penny-Marktes unterwegs, als er von einem Lkw erfasst wurde.

Laut Polizeiangaben führte ein 49-jähriger polnischer Lkw-Fahrer Ladetätigkeiten
im Baustellenbereich der Lange Straße durch. Als der Mann mit seinem Fahrzeug angefahren sei, habe er den 85-jährigen Fußgänger erfasst. Dieser erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

"Die Unfallaufnahme ist abgeschlossen", sagt Polizeisprecherin Ramona Hörst. Nun müsse man abwarten, zu welchen Ergebnissen die Untersuchungen führten. Es könne dauern, bis das Gutachten fertig sei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.