"Unsere Schule soll schöner werden": Sponsoren gesucht

Anzeige
Liebend gerne möchten die Elisabethschüler ihre Schule verschönern. Und deshalb hoffen sie auf Sponsoren, die sie mit einer Finanzspritze oder Material unterstützen. Foto: Thiele

2015 feiert die Elisabethschule in Obercastrop ihr 100-jähriges Bestehen. „Bis dahin wird die Schule hoffentlich in neuem Glanz erstrahlen“, wünscht sich Schulleiterin Katharina Overkott. Doch um die nötigen Arbeiten in Angriff nehmen zu können, fehlt es an Geld. Und deshalb werden jetzt Sponsoren gesucht.

Ein Fragebogen der Schule brachte es ans Tageslicht. „Wir wünschen uns, dass unser Schulhof schöner wird, neu bemalt wird und wir mehr Spielmöglichkeiten haben“, schrieben die Elisabethschüler. Gerne würde die Schule diese Wünsche erfüllen. „Leider ist das mit vielen Kosten verbunden, die wir mit unserem Schuletat nicht stemmen können“, sagt Katharina Overkott. Damit die nötigen Materialien trotzdem angeschafft werden können, hofft sie auf Sponsoren. „Wir würden uns auch sehr über Materialspenden, wie zum Beispiel Farbe, freuen.“

Frei nach dem Motto „Unsere Schule soll schöner werden“, möchte man vom 10. bis zum 14. Juni eine Projektwoche durchführen. „An der Turnhallenwand soll eine Torwand aufgemalt werden, im Gebäude möchten wir die Flure dekorieren und die Wände bemalen. Auf den Treppenstufen würden wir gerne die Zahlen bis 100 aufmalen, sodass die Schüler gerade und ungerade Zahlen ablaufen können“, zählt Overkott einige Beispiele auf.
Hier kommen die Sponsoren ins Spiel. Wer sich beteiligen möchte, kann telefonisch (02305/23680) oder per Mail (129136@schule.nrw.de) Kontakt mit der Schule aufnehmen.

Dass die Fassade des Gebäudes (dort bröckelt der Putz ab) nicht von heute auf morgen komplett erneuert wird, weiß Katharina Overkott. Aber vielleicht klappt es ja bis zum 100. Geburtstag der Schule...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.