Glücksrad drehte sich bei Möbel Boss

Beim verkaufsoffenen Sonntag konnten die Besucher das Angebot von Möbel Boss kennen lernen. Foto: privat (Foto: privat)
Viele Kunden nahmen die Einladung von Möbel Boss am verkaufsoffenen Sonntag (20. Oktober) an und kamen vorbei, um das Angebot des Möbelhauses im Castrop-Park kennenzulernen. Zum guten Gelingen des Tages trugen vielseitige Angebote bei: von kostenlosen Getränken, wie Sekt und Orangensaft, bis zum Glücksrad, bei dem das Unternehmen viele Preise an seine Kunden verschenkte. Für das leibliche Wohl sorgte Möbel Boss mit einem Grillstand sowie einem Waffelbacken, das besonders viel Anklang fand. Die kleinen Kunden hatten während des verkaufsoffenen Sonntags viel Spaß beim Kinderschminken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.