Ein Abstecher zur Seehundstation Norden

Anzeige
Wangerland: deichstraße | In der Seehundstation Nationalpark-Haus zieht ein Team von Profis und freiwilligen Helfern diese verwaisten Seehunde, die sogenannten „Heuler“ auf, bis sie wieder in die Nordsee zurückgebracht werden und dort überleben können, ist wohl sehr bekannt! 
2
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
53.262
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 27.07.2017 | 10:08  
8.143
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 27.07.2017 | 10:33  
3.140
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 27.07.2017 | 11:27  
18.200
Willi Heuvens aus Kalkar | 27.07.2017 | 17:27  
49.086
Günther Gramer aus Duisburg | 27.07.2017 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.