Ein Spaziergang im Wildgehege Grutholz in Castrop Rauxel

Anzeige
Ein schöner Baum Eingang, Wildgehege
Castrop-Rauxel: Europastadt | Freitnachmittags Spaziergang, son bisschen auf'fe Wolken achten war schlecht Wetter angesagt, aber es regnete trotzdem nicht. Im Grutholz selbst an der Fressmeile (für Tiere) war nix los, das Dammwild war nicht da, das war woanders! In einem Käfig steht ein weißer Pfau unter Quarantäre, er wird hier eingebürgert! Aufgemuntert wurde er ein bisschen von zwei Raben (Krähen) die sich mit am Futter bedienten. Der Spaziergang ging dann zum EVK (Evangeliches Krankenhau) und dann wieder zurück! Mit einer Schrittzähler App, sind wir das erste mal gegangen, damit man weiß, wieviel Kalorien wir verbraucht haben!
1 1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
17.886
Willi Heuvens aus Kalkar | 01.07.2017 | 21:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.