Kräuterwanderung Beerenbruch

Wann? 17.06.2018 10:00 Uhr

Wo? Naturschutzgebiet Beerenbruch, Deininghauser Weg, Castrop-Rauxel DE
Anzeige
Castrop-Rauxel: Naturschutzgebiet Beerenbruch | Jetzt ist der Wald voller Heilpflanzen. Johanniskraut, Ziest, Schafgarbe, Malven, Wegwarten usw. blühen um die Wette und versorgen uns mit wunderbaren Blüten und Blättern gegen alle möglichen Erkrankungen und Weh-Wehchen. 

Lassen Sie sich überraschen was die "grüne Hölle" Deutschland so alles zu bieten hat.

Wir starten um 10.00 Uhr. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind zu empfehlen, denn ich gehe auch bei leichtem Nieselregen. Bringen Sie auch etwas zum Sammeln der Kräuter mit (Korb und ggf. ein kleines Messer).

Sie finden den Parkplatz auf dem Deininghauser Weg, Castrop-Rauxel auf der Seite an welcher nicht das Tierheim liegt zwischen der Bahnlinie und dem Tierheim.
Geben Sie in das Navigationsgerät die Hausnummer 67 ein. Das ist das Tierheim.


Kosten: 10,00 EUR
Kinder bis 14 Jahren machen kostenlos mit

Mehr dazu unter: www.naturheilpraxis-in-ickern.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.