Arbeit raus aus Deutschland

Wann? 01.05.2017 10:00 Uhr bis 01.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Ickern Markt, Marktplatz Ickern, 44581 Rauxel DE
Anzeige
Rauxel: Ickern Markt | Am 1. Mai feiert der DGB gemeinschaftlich mit der SPD den "Tag der Arbeit" auf dem Ickerner Markt.
Dort loben sie sich gegenseitig für die "niedrige" Arbeitslosenquote durch prekäre Arbeitsverhältnisse.
Wie es sich für eine echte Arbeiterbewegung gehört, definieren sie die Menschen hauptsächlich über Arbeit.

Wir, die sehr gute Partei Die PARTEI, wollen mit unserer Mahnwache "Arbeit raus aus Deutschland!" auf die Unsinnigkeit des durch die Nazis 1933 wiedereingeführten "Feiertages" hinweisen.

Wir stehen mit moderner Turbopolitik für einfache und effiziente Lösungen in der altbackenen politischen Landschaft.

Die Forderung nach Abschiebungen ist in Deutschland nach unserem Wissen sehr populär. Da wollen auch wir uns natürlich nicht gegen wehren.

So fordern wir die konsequente Abschiebung von unangenehmen Dingen unseres täglichen Lebens!

Dazu gehört natürlich an 1. Stelle "Die Arbeit"

Arbeitsplätze gehören konsequent abgeschoben. Das Besondere an diesen Abschiebungen ist, dass es wohl kein Land geben wird, welches die Annahme verweigert.

Wir werden weiter in Saus und Braus leben und die Arbeit kleinen Kindern in billigen Ländern überlassen.

Menschen, die sich ausschließlich über Arbeit definieren, dürfen natürlich gerne hinterher reisen.
Um die Wiedereinreise zu verhindern, werden wir natürlich nicht die Absicht haben Mauern zu bauen. Smiley.

Wir bieten einfache und sichere Lösungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.