TRÄNEN DES ZORNS

Anzeige
Castrop-Rauxel: Stadtverwaltung | Alle Kriege sind Wirtschaftskriege die mit Menschenleben bezahlt werden
Und darüber müssten die Tagesschau- und „heute journal“-Sprecher jeden Tag in Tränen ausbrechen, und zwar nicht solchen, die ihnen tausendfachen Zuspruch in den sozialen Netzwerken beschert. Sie müssten in Tränen des Zorns ausbrechen, mit denen sie riskieren, ihren Job zu verlieren. Denn die Verantwortlichen für die Kriege dieser Welt sitzen nicht in einem fremden galaktischen Raumschiff, sondern in den Regierungsgebäuden von Berlin, Washington, Moskau, Teheran, Peking, London, Wien usw. Dort, wo es eine freie Presse gibt, wäre scharfe Kritik an der mittlerweile schon fast routinemäßigen Kriegstreiberei der größte Dienst an den Flüchtlingen nicht der ganz und gar gefahrlose Appell an die „Menschlichkeit“ der „Mitbürger“.
Dies ist nur ein kurzer Ausschnitt aus dem Artikel der Deutschen Wirtschaftsnachrichten. Aber er ist so prägnant geschrieben das er fast schon eine Offenbahrung ist
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
13 Kommentare
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 24.08.2015 | 19:59  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 24.08.2015 | 21:44  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 25.08.2015 | 12:22  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 25.08.2015 | 16:34  
6
Dieter Mayer aus Unna | 25.08.2015 | 22:22  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 26.08.2015 | 09:09  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 26.08.2015 | 09:20  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 26.08.2015 | 18:50  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 27.08.2015 | 16:57  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 27.08.2015 | 20:58  
370
Angelika Bröder aus Castrop-Rauxel | 27.08.2015 | 22:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.