Zieht die Radstation in die Sparkassenräume?

Anzeige
Die Räume der Sparkasse in Rauxel sind als mögliches Quartier für die Radstation ins Gespräch gebracht worden.

Zieht die Radstation vom Hauptbahnhof in die Sparkassenfiliale schräg gegenüber?

Eine entsprechende Idee äußerte Oliver Lind (CDU) in den vergangenen Sitzungen des Bauausschusses sowie des Rates.

"Noch haben wir keine offizielle Anfrage", teilte der Sprecher der Sparkasse Vest Recklinghausen, Olaf Blomberg, am Dienstag (10. Juli) auf Anfrage mit.

Da das Bahnhofsgebäude an die Wewole-Stiftung verkauft werden soll (Stadtanzeiger berichtete), muss die Radstation im Bahnhof weichen. Ein Ersatzstandort soll nahe am Bahnhof liegen.

Die Sparkasse schließt ihre Filiale an der Bahnhofstraße zum Jahresende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.