offline

Vera Demuth

5.752
Lokalkompass ist: Castrop-Rauxel
5.752 Punkte | registriert seit 26.05.2011
Beiträge: 1.016 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 28
Folgt: 27 Gefolgt von: 38
Ich bin freiberufliche Journalistin aus Bochum und vor allem im Lokalbereich tätig. Stadtentwicklung, Gesellschaft, Menschen, Politik, Wirtschaft, Unternehmensnachrichten und Kultur gehören zu meinen Themen.
1 Bild

Tierschutzverein: Hauptversammlung abgebrochen / Gassi-Geh-Verbot verhängt

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 7 Stunden, 35 Minuten

Die Turbulenzen und Zerwürfnisse beim Verein Tierschutz Castrop-Rauxel nehmen kein Ende. Gestern (28. März) wurde die Jahreshauptversammlung 2016 nachgeholt, die im Vorjahr ausgefallen war. Dabei diskutierten Mitglieder und Vorstand so heftig und ausgiebig, bis die Versammlung nach dreidreiviertel Stunden um 23.15 Uhr auf der Basis eines Mehrheitsbeschlusses abgebrochen wurde. Wie es weitergeht, ist unklar. Während einige...

1 Bild

Saubere Arbeit: Kleingärtner räumten rund um ihre Anlage auf

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 8 Stunden, 6 Minuten

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Offiziell begann die stadtweite Aktion „Platzverweis dem Dreck“ am Samstag (25. März) um 10 Uhr, aber da sind die 14 Mitglieder des Kleingartenvereins Castrop-Rauxel Süd schon so gut wie fertig. Ganz beachtlich sieht der Berg an illegal entsorgtem Müll aus, den sie neben dem Seiteneingang ihrer Anlage an der Bahnhofstraße angehäuft haben. „Vergangenes Jahr war es doppelt so viel“, sagen sie...

1 Bild

St. Elisabeth Firmenlauf geht in die fünfte Runde

Vera Demuth
Vera Demuth | Wanne-Eickel | vor 10 Stunden, 34 Minuten

„Just for fun“ lautet das Motto des St. Elisabeth Firmenlaufs, der am Donnerstag, 22. Juni, im Wanner Sportpark stattfindet. Denn bei diesem etwa 5,1 Kilometer langen Lauf zählt weniger das beste Ergebnis, sondern neben dem Gesundheitsaspekt vor allem der Teamgeist. Vierköpfige Mannschaften können sich anmelden, um sich gemeinsam auf die Strecke zu begeben. Es ist die fünfte Auflage der Veranstaltung und die zweite mit der...

3 Bilder

Vom ernsten Drama zur lustigen Komödie: Die Volksbühne Bochum unterhält seit 100 Jahren ihr Publikum

Vera Demuth
Vera Demuth | Bochum | vor 11 Stunden, 51 Minuten

„Kein Platz für die Liebe“ lautet der Titel der Boulevardkomödie, die die Volksbühne Bochum im April als erstes Stück in ihrem Jubiläumsjahr aufführt und die viel Spaß und Unterhaltung verspricht. Vor 100 Jahren, als sich einige junge Bergleute und Bauernsöhne aus Wiemelhausen zusammentaten und einen Theaterverein gründeten, standen allerdings ganz andere Werke auf dem Programm. „Der Glockenguss von Breslau“ hieß das...

Tierschutzverein kommt nicht zur Ruhe / Städte zahlen mehr fürs Tierheim 11

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 5 Tagen

Sehr turbulent ging es während der vergangenen Haupt- und Mitgliederversammlungen des Vereins Tierschutz Castrop-Rauxel zu, und es ist abzusehen, dass dies auch bei der für Dienstag (28. März) angesetzten Jahreshauptversammlung wieder so sein wird. Denn intern sind auch gut ein Jahr nach dem Rücktritt der früheren Vorsitzenden Roswitha Heise noch nicht alle Schwierigkeiten ausgeräumt. In einem Pressegespräch kündigten die...

Westring-Center: Keine Anfrage der Post / Drei Eröffnungen für Juli geplant

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 5 Tagen

Zieht die Post vom Busbahnhof zum Westring-Center? Spekulationen und Gerüchten dieser Art widerspricht Architekt Udo Scheffler, der das Einzelhandelszentrum am Westring verwaltet. "Deswegen hat es nicht ein einziges Gespräch gegeben", macht er deutlich, dass die Post bislang nicht mit dem Wunsch, sich dort anzusiedeln, an ihn herangetreten sei. Zügig voran geht es dagegen bei den Neubauten für Aldi und Rossmann. "Baubeginn...

2 Bilder

In den Fußstapfen der Kinder: Dattelner Elternorchester ist seit mehr als 30 Jahren aktiv

Vera Demuth
Vera Demuth | Datteln | am 23.03.2017

Nicht allzu selten übernehmen Kinder ein Hobby von ihren Eltern. Beim Dattelner Elternorchester (DEO) war es genau anders herum. Im Sommer 1983 taten sich Eltern, deren Kinder im Jugendorchester der Musikschule spielten, zusammen, um die Instrumente ihrer Kinder zu erlernen. Daraus entstand das Elternorchester, das längst nicht mehr nur aus Eltern besteht. „Wir waren damals alle blutige Anfänger“, erzählt Karl Hölscher,...

1 Bild

"Keine Reaktion": An der Bladenhorster Straße hat sich wenig getan

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 23.03.2017

Über Verkehrsprobleme an der Bladenhorster Straße hatte Anwohner Norbert Keymer am 15. Dezember 2016 während der Sitzung des Ausschusses für Bürgerbeteiligung berichtet. Passiert ist seitdem aber wenig. "Es gab überhaupt keine Reaktion. Nur eine einzelne 30 ist auf der Fahrbahn markiert worden", erzählt Keymer. Sie hatte er angeregt, um die Autofahrer an die Geschwindigkeitsbegrenzung zu erinnern. Keymer hatte aber auf...

1 Bild

Tausche Dominik gegen Wilfried: TuS Henrichenburg produziert sein eigenes Stickeralbum

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 23.03.2017

Was haben Uwe Seeler, Karl-Heinz Rummenigge, Benedikt Höwedes und Dominik von der D-Jugend des TuS Henrichenburg gemeinsam? Sie alle wurden auf Sammelbildern verewigt. Zurzeit erstellt der Verein ein Stickeralbum, in dem alle Teams vertreten sein werden. Bald werden dann rund 100.000 Klebebildchen in Henrichenburg im Umlauf sein. Die Idee zu dem Album hatte Alte-Herren-Obmann Jens Rose, der die Aktion zusammen mit...

1 Bild

Gelbe Tonne auch für die Bratpfanne: EUV plant Wertstoffsammlung

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 18.03.2017

Seit Jahren gibt es in Deutschland keine klaren Regeln zur Wertstofftonne. Daran ändert zum Unmut der Kommunen auch das Verpackungsgesetz nichts, das Ende vergangener Woche im Bundestag beraten wurde. Wie EUV-Chef Michael Werner erklärt, sollen aber in Castrop-Rauxel künftig Wertstoffe gesammelt werden. Möglich wird dies, weil der EUV seit dem 1. Januar wieder die Gelbe Tonne leert. „Wir wollten den Bürgern keine weitere...

2 Bilder

Das Spitze muss ins Runde: Dartclub Woodpeckers verbindet Sport mit Geselligkeit

Vera Demuth
Vera Demuth | Datteln | am 16.03.2017

Nur wenige Quadratzentimeter beträgt das kleinere der beiden roten Felder unterhalb der 20 auf der Dartscheibe. Auf dieses Feld haben es die Mitglieder des Dartclubs Woodpeckers bei ihrem Training ganz besonders abgesehen. Zweimal pro Woche kommen sie zusammen, um sich im Werfen zu üben. „Das glaubt keiner, aber es ist gar nicht so leicht. Anfänger treffen teilweise gar nicht die Scheibe. Selbst uns passiert das noch...

2 Bilder

Erinnerung an die Eurofighter: „Blue Charity“ veranstaltet Benefiz-Schalke-Fanparty in der Vest Arena

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 15.03.2017

Den 21. Mai 1997 wird wohl kein Schalke-Fan jemals vergessen. Damals gewann der Verein den Uefa-Pokal. Das 20-jährige Jubiläum dieses historischen Siegs feiert der Verein „Blue Charity – Schalke-Fans helfen“ am Samstag, 25. März, mit einer Party unter dem Motto „Die königsblaue Nacht der Eurofighter“ in der Vest Arena in Recklinghausen. „Der erste Teil der Party ist schalkelastig“, erzählt Thomas dann auch wenig...

1 Bild

Wenn "gratis" plötzlich Geld kostet: Verbraucherzentrale warnt vor "Free-to-play"-Spielen und In-App-Käufen

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 15.03.2017

Mit einer Rechnung über fast 1.000 Euro kamen die Eltern eines Jungen 2016 ratsuchend zur Verbraucherzentrale. Der Teenie hatte "Free-to-play"-Spiele auf dem Smartphone gespielt und dabei sogenannte In-App-Käufe getätigt. "Die Eltern mussten die Summe zahlen", berichtet Beraterin Rose Sommer. Damit es anderen nicht ebenso ergeht, nutzt die Verbraucherzentrale den heutigen Weltverbrauchertag (15. März), um über die...

1 Bild

Ein Piks für Alija: 159 Menschen kamen zur Typisierungsaktion der Flüchtlingshilfe

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 15.03.2017

„Alija will leben!“ 159 Menschen folgten dem Aufruf und kamen am Samstag (11. März) zur Typisierungsaktion der Flüchtlingshilfe Castrop-Rauxel und der DKMS nach Deininghausen. Alle ließen sich Blut abzapfen, um möglicherweise dem dreijährigen Mädchen, das an einer tödlichen Immunkrankheit leidet, oder anderen Erkrankten zu helfen. Überwältigt von der Hilfsbereitschaft der Castrop-Rauxeler zeigte sich Alijas Vater, der vor...

2 Bilder

Erste Hilfe ist kinderleicht: Jugendrotkreuz veranstaltete Kurs an der Wilhelmschule

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 15.03.2017

Verbände und Pflaster soweit man blickt. Keiner blieb unversehrt beim Erste-Hilfe-Projekt „Das kann doch jedes Kind“ des Jugendrotkreuzes an der Wilhelmschule. Rund 80 Dritt- und Viertklässler lernten am Samstag (11. März), wie man Verbände anlegt und wann und wie man den Notruf wählt. Das sieht übel aus. Dicke Verbände zieren die Köpfe von Lucas und Julian. Die Freunde sind gegen die Windschutzscheibe geknallt, nachdem...