online

Vera Demuth

6.136
Lokalkompass ist: Castrop-Rauxel
6.136 Punkte | registriert seit 26.05.2011
Beiträge: 1.086 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 28
Folgt: 27 Gefolgt von: 38
Ich bin freiberufliche Journalistin aus Bochum und vor allem im Lokalbereich tätig. Stadtentwicklung, Gesellschaft, Menschen, Politik, Wirtschaft, Unternehmensnachrichten und Kultur gehören zu meinen Themen.
2 Bilder

So groß wie ein Bierdeckel: Schützen des 1. Bogen-Sport-Clubs Recklinghausen suchen das „Gold“

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | vor 3 Stunden, 30 Minuten

Kind müsste man sein. Dann dürfte man seine Pfeile aus einer Entfernung von 15 Metern auf die Scheibe schießen. Aber für Erwachsene beträgt die Entfernung beim Bogenschießen bis zu 70 Meter – und die begehrte, weil punktträchtigste Mitte der bis zu 1,22 Meter großen Scheibe, das „Gold“, hat nur etwa die Größe eines Bierdeckels. „Es kommt aber nicht nur auf Veranlagung an, man kann viel durch Training erreichen“, macht...

1 Bild

WAT lässt es krachen: Fünf Tage Festprogramm zum 600-jährigen Bestehen Wattenscheids

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | vor 3 Stunden, 34 Minuten

1417 erhielt Wattenscheid die Rechte einer Freiheit. Vor etwa zwei Jahren wurde die Idee geboren, das 600-jährige Bestehen des Gemeinwesens Wattenscheid zu feiern. Heute Abend, 28. Juni, startet endlich das fünftägige Jubiläumsfest in der Innenstadt. Mehr als 170 Akteure präsentieren bis Sonntag, 2. Juli, ein Programm, das alle Facetten des gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Lebens in Wattenscheid...

1 Bild

Marktstände am "Boulevard": Diskussion über den Wochenmarkt beim ersten Jour-fixe-Termin

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 4 Tagen

Weniger oder keine Stände am Simon-Cohen-Platz und dafür eine Ausweitung des Altstadt-Wochenmarkts auf den „Boulevard“ – so lautet das Ergebnis des ersten Jour fixe am Donnerstag (22. Juni). Vertreter von EUV, Stadtverwaltung, Feuerwehr, Politik, Marktbeschickern sowie Kaufmannschaft hatten sich getroffen, um über den seit dem 1. April regulär in der Fußgängerzone stattfindenden Markt zu sprechen. „Es gibt den...

1 Bild

Sanierung oder Abriss? – Was passiert mit Castrop-Rauxels marodesten Brücken?

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 4 Tagen

Weil sie bei der Brückenprüfung 2013 sehr schlecht abschnitt, wurde die marode Brücke am Bennertor Anfang 2014 abgerissen. Laut den Ergebnissen der neuesten Brückenprüfung fallen weitere acht von insgesamt 26 städtischen Brücken in die höchste Schadensklasse. „Im nächsten Jahr wollen wir die acht Brücken stabilisieren. Das ist unser Ansatz“, sagt EUV-Chef Michael Werner über das geplante Sanierungskonzept, das laut des am...

1 Bild

Feuerwehr rät von Polystyrol ab: Dämmstoff steht nach Brand in London in der Kritik

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | vor 4 Tagen

Nach dem verheerenden Brand in einem Londoner Hochhaus in der vergangenen Woche wird in Deutschland über Polystyrol als Dämmmaterial für Hausfassaden diskutiert. Bei der Feuerwehr Castrop-Rauxel sieht man die Verwendung des Dämmstoffs kritisch. „Warum sollte ich meine Fassade mit brennbarem Material versehen?“, fragt Alexander Gröne vom Vorbeugenden Brandschutz. Trotzdem ist das Material bei Hausbesitzern beliebt. Laut...

1 Bild

Letzter Bauabschnitt gestartet: Umbau von Schley's Blumen-Paradies soll bis Ende September beendet sein

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | vor 4 Tagen

Auf die Zielgerade ist der fast einjährige Umbau von Schley's Blumen-Paradies am Wattenscheider Hellweg eingebogen. Die ersten beiden Bauabschnitte sind abgeschlossen, und der soeben begonnene dritte und letzte Bauabschnitt soll bis Ende September fertiggestellt sein. „Wir liegen voll im Zeitplan“, ist Architekt Udo Scheffler mit dem Fortschritt der Umbauarbeiten zufrieden, die Ende Oktober 2016 begannen. Nach Pfingsten,...

Neues Konzept: Wirtegemeinschaft zieht positives "Castrop kocht über"-Fazit

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 21.06.2017

Nach dem Marktplatzumbau ging "Castrop kocht über" (Ckü) in der vergangenen Woche zum ersten Mal mit verändertem Konzept über die Bühne. Der Stadtanzeiger hat mit Bubi Leuthold, dem Sprecher der Wirtegemeinschaft, ein Résumé des fünftägigen kulinarischen Festivals gezogen. Wie war die Besucherresonanz im Vergleich zu den Vorjahren? An welchen Tag war am meisten los? Bubi Leuthold: Es war sehr gut besucht. Vielleicht war...

1 Bild

600 Badewannen ausgebaut: Wohnberatung hilft seit 15 Jahren beim barrierefreien Umbau

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 21.06.2017

450 WCs versetzt, 600 Badewannen ausgebaut und sieben Kilometer Handlauf montiert – ungefähr so sieht die Bilanz von Wohnberaterin Monika Paul aus. Seit mittlerweile 15 Jahren gibt es die Wohnberatung im Kreis Recklinghausen, und Monika Paul von der Lebenshilfe Waltrop stand seitdem 819 Haushalten in der Europastadt zur Seite. Vor 20 Jahren sei man beim Kreis zu der Erkenntnis gelangt, „dass spätestens 2018 im sozialen...

2 Bilder

Richtkranz über dem Feuerwehrhaus: Rohbau für die Löscheinheit Günnigfeld ist fertiggestellt

Vera Demuth
Vera Demuth | Wattenscheid | am 21.06.2017

Der Rohbau für das Feuerwehrhaus Nord-West an der Osterfeldstraße ist fertig. In der vergangenen Woche feierten die Löscheinheit Günnigfeld, die Jugendfeuerwehr Günnigfeld und die Sondereinheit Verpflegung Richtfest. Das neue Gebäude soll die bisherige Unterkunft an der Grundschule Günnigfeld an der Böckenbuschstraße ersetzen. „Wir gehen einen wichtigen Schritt, die Ausstattung für die Freiwillige Feuerwehr zu verbessern“,...

1 Bild

Gesprächsthema Südstadt: Neue Veranstaltungsreihe „Süder Sofa“ startet heute Abend

Vera Demuth
Vera Demuth | Recklinghausen | am 21.06.2017

Aufs „Süder Sofa“ möchten Süder Werbe- und Interessengemeinschaft (SWIG) sowie Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Bochumer Straße künftig bitten. Bei der neuen Veranstaltungsreihe, die zwei bis drei Mal im Jahr stattfinden wird, sollen lokale Themen aus dem Recklinghäuser Süden im Mittelpunkt stehen. Los geht es heute, 21. Juni, um 19.30 Uhr im Museum Strom und Leben. Die Veranstaltungsreihe ist Teil der...

1 Bild

Lichtsignal zum Aufzeigen: Zwei BKCR-Schüler berichten über schulische Inklusion

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 17.06.2017

Wie gut funktioniert die Inklusion an den Schulen? Das können inklusive Schüler am besten beurteilen, zum Beispiel Lars Dyringer (20) und Fabian Köhler (18). Beide sind Rollstuhlfahrer und besuchen seit einem Jahr das Berufskolleg (BKCR), um ihre Fachhochschulreife zu machen. „Am Anfang gab es Probleme, weil die Tische zu niedrig waren, aber dann wurden höhenverstellbare angeschafft“, erzählt Fabian über den Start dort....

Nach Hause telefonieren: Nach dem Aus der Roaming-Gebühren rät Verbraucherzentrale zur Vorsicht

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 17.06.2017

Seit Donnerstag (15. Juni) gibt es für die Handynutzung im EU-Ausland keine Roaming-Gebühren mehr. Wer jetzt in den Urlaub fährt, kann dort zum selben Preis telefonieren, simsen und surfen wie zu Hause. Ein paar Kostenfallen lauern jedoch trotzdem. „Am wichtigsten ist es, nicht davon auszugehen, dass alles günstiger wird“, rät Rose Sommer von der Verbraucherzentrale. „Von Deutschland ins Ausland ist telefonieren immer noch...

Hohe Kosten durch abgelehnte Flüchtlinge? – Nicht im ersten Halbjahr

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 14.06.2017

Diverse Ruhrgebietsstädte klagen über eine Zunahme an abgelehnten Flüchtlingen und steigende Kosten für ihre Versorgung. Denn das Land zahlt für diese Flüchtlinge nur für drei Monate eine monatliche Pauschale von 866 Euro. Daher fordert der Städte- und Gemeindebund NRW, dass das Land "die Kosten für sämtliche abgelehnte Asylsuchende und geduldete Flüchtlinge bis zu deren endgültiger Ausreise" erstattet. In Castrop-Rauxel...

1 Bild

Piks für den guten Zweck: Heute ist Weltblutspendetag 1

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 14.06.2017

Heute (14. Juni) wird der Weltblutspendetag begangen. Seit 2004 gibt es den Tag, um auf den Mangel an Blutkonserven aufmerksam zu machen und zur Blutspende aufzurufen. In Castrop-Rauxel wird seit vielen Jahren Blut gespendet. Die statistischen Daten des DRK-Blutspendedienstes West reichen bis 1981 zurück, "aber es sind sicher 25 Jahre mehr", sagt Ralf Petruck, Referent für Öffentlichkeitsarbeit. Seit dem 1. September 1981...

1 Bild

Willkommen Bob Geldof, auf Wiedersehen Nosliw: 42. Waltroper Parkfest lockt mit deutschen und internationalen Künstlern

Vera Demuth
Vera Demuth | Waltrop | am 14.06.2017

Die Sonne darf nicht fehlen. Natürlich hoffen die Veranstalter des 42. Waltroper Parkfests, dass sie scheint, wenn das Fest vom 25. bis 27. August im Moselbachpark stattfindet. Aber vor allem darf die Sonne auf den jährlichen Ankündigungsplakaten nicht fehlen. Das Exemplar für das diesjährige Parkfest wurde jetzt zusammen mit einigen Programmhighlights vorgestellt. Vor einem mehrfarbigen Hintergrund besticht das Plakat mit...