Die Magellaner starten top ins neue Jahr

Anzeige
Die Magellaner starten top ins neue Jahr

Am vergangenen Sonntag starteten 11 Kinder, davon 2 „Neulinge“ beim 23. Dorstener Shorty-Schwimmen 2015 im Wulfener Hallenbad. Nicht nur die Schwimmer kamen ins schwitzen, sondern auch die Eltern und Trainer und Betreuer.
Ryan Tyler und Lars starteten zum ersten Mal dreimal über die 25 m Distanz. Nicht zur mit guten Zeiten konnten die jungen Magellaner auf sich aufmerksam machen, sondern für das Alter entsprechende gute und saubere Technik. Gut trainiert und bestens in Form zeigten sich Lilly Ohliger (Jg. 2004) und Tim Böckmann (Jg. 2005) nach der Winterpause beim ersten Wettkampf des Jahres 2014. Mit 593 Starts aus 10 Vereinen war das Shorty-Schwimmen auch für die jüngeren Jahrgänge dicht und auch stark besetzt. Dennoch fischten die elf, 4 Gold-, 2 Silber- und 5 Bronzemedaillen aus dem Wulfener Schwimmbecken. Lilly Ohliger „glänzte“ über die 100-m-Lagen Strecke mit Gold in einer Zeit von 01:45,10. Tim siegte bei der 50-m-Brust Strecke. Auch bei seinen weiteren vier Starts schwamm Tim jeweils persönliche Bestleistung, sicherte sich eine weitere Goldmedaille über 50 m Rücken, gewann Silber über 100 Lagen sowie Bronze über 50 Schmetterling.
Jonas Kilian (Jg. 2004) sicherte sich Silber bei 50 Brust, Janis Rozanski (Jg. 2005) schwamm mit Bestzeit zur Goldmedaille bei 50 Schmetterling.
Bereits am 08.03.2015 messen sich teilweise die Magellaner mit den Besten in Bochum beim Schwimm-Meeting.
Vorher findet unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes statt.

Bild: Tim und Lilly
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.