Erfolg bei den „JIDOKWAN MASTERS 2014“ in Oberhausen

Anzeige
"Geschafft" Jette Böer (5 Jahre) nach ihrem Sieg

Jüngste Teilnehmerin erkämpft den 1. Platz


Am vergangenen Wochenende richtete der Jidokwan Europa Verband seine alljährliche „Jidokwan Taekwondo Masters“ aus. 35 Schulen und über 550 Sportler gingen bei der diesjährigen Meisterschaft in Oberhausen an den Start. Das Mudo Sportcenter aus Castrop-Rauxel nahm mit insgesamt 6 Sportlern an dieser Veranstaltung teil.
Es standen die Disziplinen Technik und Freikampf auf dem Programm. Das Team aus Castrop-Rauxel war in allen Disziplinen vertreten und schaffte es 3 x aufs Siegertreppchen.

Im olympischen Vollkontaktkampf konnte Jette Böer (5Jahre) den 1.Platz erreichen. Im Halbfinale konnte sie sogar durch hohe Punkteüberlegenheit den Kampf vorzeitig beenden. Im Finale siegte sie dann auch mit hohem Vorsprung und holte damit den Siegerpokal nach Castrop-Rauxel.
Zweite Plätze erreichten mit sehr guten Leistungen Emilia Grzechca und Sina Wengeler. Für Sina war es die erste Turnierteilnahme und somit eine noch größere Freude. Einen 3. Platz erreichte Nele Sellerberg in einer sehr starken Gruppe. Noel Sosna und Lisa Marie Hagena konnten sich leider gegen die sehr starke Konkurrenz nicht behaupten und gingen leer aus. Sie unterstützten aber das Castroper Team und haben damit auch gewonnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.