Korfball: SKV-Senioren mit glücklichem Sieg

Anzeige
Der SKV begann gut und führte nach 10 Minuten 3:0
Castrop-Rauxel: Janusz-Korczak-Gesamtschule | Gute letzte Viertelstunde sorgt für gutes Ergebnis

Im vorletzten Spiel der Verbandsliga reicht dem SKV ein gutes Schlussviertel, um gegen Grün-Weiß 3 mit 10:14 zu gewinnen.

Gute Anfangsphase für den SKV
Im vorletzten Saisonspiel mussten die Senioren des SKV in Castrop-Rauxel beim Tabellenvorletzten KC Grün-Weiß ´67 antreten. In der Anfangsphase des Spiels sah es nach einem leichten Spiel für die Selmer Mannschaft aus. Nach 10 Minuten konnte man bereits einen 3:0-Vorsprung herausspielen. Doch danach kam Grün-Weiß besser ins Spiel und konnte das Spiel ausgeglichener gestalten. Insbesondere durch die Weitwürfe war der KC gefährlich. So führte der SKV zur Halbzeit nur äußerst knapp und glücklich mit 6:5.

Grün-Weiß übernimmt Führung
Trainer Arnold Klück warnte in der Halbzeitpause, dass man gefahr läuft, dass Spiel zu verlieren, wenn man nicht aggressiver in die Zweikämpfe gehen würde. Doch es schien, als ob diese Worte bei der Mannschaft kein Gehör fanden. Direkt nach Wiederanpfiff erzielte Grün-Weiß zwei Körbe und konnte so in der 34. Spielminute erstmal die Führung übernehmen. Zwar konnte der SKV schnell ausgleichen, doch bis zur 42. Minute blieb der KC Grün-Weiß spiebestimmend und führte nicht unverdient mit 10:8 gegen eine teilweise unglücklich agierende Selmer Mannschaft.

Schlussoffensive für den SKV
Doch in der Schlussviertelstunde setzte der SKV noch mal alles daran, das in der Anfangsphase schon sicher geglaubte Spiel wieder zu seinen Gunsten zu drehen. Endlich stand die Verteidigung sicher und im Angriff spielte man deutlich konzentrierter und geduldiger als in weiten Phasen des Spiels.
In der 47. Spielminute konnte der SKV durch Leonard Volmerg den Ausgleich zum 10:10 erzielen und in der 52. Minute erstmals seit Beginn der zweiten Hälfte wieder in Führung gehen. Der Selmer KV ließ nun nichts mehr anbrennen und konnte am Ende glücklich mit 10:14 gewinnen.

Die Körbe für den SKV erzielten Ingo Feltes (5), Leonard Volmerg und Henning Wenner (je 3), Isabell Klück (2) sowie Laura Göhlich (1).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.