Steigerung möglich

Anzeige
D2 TUS Ickern verliert bei RW Dorsten

Die männlich D2 vom TUS Ickern verlor am Samstag in der Kreisklasse mit 12:17 (6:9) gegen die Vertretung von RW Dorsten
Konnte das junge Team zu Beginn noch gut mithalten, so kam das Team nachdem man lange Zeit 3:2 geführt hatte, schließlich bis zur Halbzeit mit 6:9 in den Rückstand. Wären die Chancen zu Beginn des Spiels besser genutzt worden, so wäre das Halbzeitergebnis sicherlich knapper ausgefallen, so Trainer Fuchs. Direkt nach der Pause erwachte der TUS und hatte die besten Spielmomente
dieser doch sehr hektischen Partie, in der der Gastgeber schlagbar schien. Erst in den letzten 10 Minuten konnte das Team vom TUS nicht mehr mithalten und mußte dann doch eine deutliche Niederlage hinnehmen. Diese 12:17 Niederlage war sicherlich gerecht jedoch hätte sie auch knapper ausfallen können, wenn die Kraft gereicht hätte und der vorhandene Ballbesitz in Toren umgesetzt worden wäre.
Für den TUS spielten: Adrian Ruschmeyer (TW), Moritz Becker (3), Niclas Mielke (3), Christopher Seil (3), Shawn Toepke (2), Justin Königsbüscher (1),
Mitja Kampert, Caspar Manns und Louis Pawelcyk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.