FKR-Vereinsfahrt auf der Lippe

Anzeige
Castrop-Rauxel: FKR Vereinsheim | Am Sonntag, den 17. Mai fand wieder eine Vereinsfahrt der freien Kanufahrer Rauxel (FKR) auf der Lippe statt. Schon um halb neuen waren die ersten Paddler am Bootshaus in der Suderwicher Strasse 88 erschienen, um bei noch frischen Temperaturen die Boote aufs Auto zu packen. Gemeinsam wurde dann mit 5 Autos nach Dorsten gefahren und dort die Boote auf der Lippe zu Wasser gelassen. Das Wetter wurde im Laufe des Tages auch immer schöner und so konnten die insgesamt 9 Kanuten ganz gemütlich die Lippe herunter treiben und die schöne Naturlandschaft und die Stille genießen. Für Abwechslung sorgten die 3 Stellen mit "Wildwasser" und ein Eisvogel. An der Umtragestelle wurde dann erst einmal ein Picknick gemacht und die Sonne genossen, die mittlerweile durch die Wolkendecke gestoßen war. Gemütlich ging es anschließend auf dem Kanal gut 8 km zurück bis zum Anleger der Kanufreunde Dorsten. Auf ihrem Vereinsgelände konnten die Autos auch wieder beladen werden. Gegen 16:00 h waren die Kanuten wieder beim FKR und haben die Boote zurück ins Bootshaus gebracht. Gegrillt wurde abschließend aber nicht mehr, weil alle Teilnehmer doch ziemlich ko waren. Aber das wird dann am Pfingstwochenende nachgeholt, getreu des diesjährigen Saisonmottos "Grillen & Chillen". Der FKR ist halt doch mehr als nur ein Kanuverein ;-)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.