FKR "verleiht" Kenterorden

Anzeige
Castrop-Rauxel: FKR Vereinsheim | Wie im vergangenen Jahr konnte auch in 2015 bei der Pfingstfahrt der freien Kanufahrer Rauxel der vereinsinterne Kenterorden neu "verliehen" werden. Auch der Ordensträger ist das selbe Vereinsmitglied wie in 2014, welches die Kenterung auf der Lippe aber wieder mit sportlichem Humor nahm. Am Pfingstsamstag hatte es die freien Kanuten nämlich zur Lippe geführt, wo eine kurze, aber anspruchsvolle Strecke gepaddelt wurde. Abends wurde dann in gemütlicher Runde am Bootshaus gegrillt und bis spät in die Nacht am Lagerfeuer gefeiert. Am Pfingstsonntag wurde dann eine längere Strecke auf der Ems gepaddelt, wo es aber keine weitere Kenterung mehr gab.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.