Freie Kanufahrer paddeln 1.142 km in Mecklenburg Vorpommern

Anzeige
Wustrow: Campingplatz Pälitzsee | Auch in diesem Sommer führte die Vereinsfahrt der freien Kanufahrer Rauxel (FKR) wieder nach Canow in Mecklenburg Vorpommern, von wo aus die insgesamt 15 Teilnehmer die vielen Seen und Kanäle der Rheinsberger Kleinseenplatte mit dem Kajak erkundet haben. Dabei wurden in der Zeit vom 11.-18.7. mehr als 1.100 km erpaddelt. Einige Teilnehmer waren schon eher angereist bzw. haben noch um eine weitere Woche verlängert, sodass während dieser Zeit nochmals knapp 300 weitere Vereinskilometer hinzugekommen sind. Erkundet wurden in diesem Jahr neben den bereits aus dem Vorjahr bekannten Seen und Strecken (Drosedower Bek, Gobenowsee, Labussee, Hüttenkanal, Tietzowsee, Zootsensee, Repenter Kanal, Zechliner See, Schwarzer See, kl. & gr. Pälitzssee …) auch immer noch neue Paddelreviere wie den Klenzsee, Wastrowsee oder den Plätinsee. Diesjähriges Highlight war sicherlich die Schwaanhavel. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dieses wunderschöne Paddelrevier nicht zum letzten Mal besucht wurde und immer eine Reise wert ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.