Freie Kanufahrer Rauxel richten 24-h-Paddeln zum 14. Mal aus

Anzeige
Castrop-Rauxel: FKR Vereinsheim | Am Sonntag, den 14.6. ging das 14. 24-h-Paddeln der freien Kanufahrer Rauxel (FKR) erfolgreich zu Ende. Doch der Reihe nach: die ersten fleißigen Helfer haben am Freitag den 12.6. bereits um 11:00 h mit dem Aufbau begonnen. Am Nachmittag waren dann die letzten Vorbereitungen abgeschlossen und das erste Faß Bier angestochen. Die ersten Übernachtungsgäste hatten auch schon ihre Zelte aufgeschlagen bzw. die Wohnwagen bezogen und die Wiese füllte sich, sodass es wieder ein gemütlicher Abend unter Paddelfreunden wurde. Am Samstag kamen die Teilnehmer aber auch schon in Strömen, sodass auf dem Parkplatz kaum noch ein Durchkommen war. Auch die Wiese am Kanal füllte sich mit immer mehr Booten. Pünktlich um 11:00 h waren diese dann aber alle zu Wasser gebracht und Hermann Schock konnte als Organisator mit der Glocke den offiziellen Start einläuten. Neben der lokalen Presse war dieses Mal auch das Castroper Bürgerfernsehen mit dabei. Die 62 Teilnehmer aller Altersklassen (7 - 77 Jahre) legten sich dann ins Zeug. Am Bootshaus haben die vielen Helfer die aktiven Teilnehmer und zahlreichen Gäste mit Kaffee, Kuchen, Kaltgetränken, warmer Suppe und Würstchen versorgt. Nach den Stärkungen ging es meist aber auch gleich wieder aufs Wasser. Die tapfersten Kanuten haben bis 4 h durch gepaddelt, die Frühaufsteher hingegen haben dann schon vor 6 ihre Boote wieder zu Wasser gelassen, sodass der Kanal wirklich fast 24 h befahren wurde. Pünktlich um 11:00 h war am Sonntag dann aber endgültig Schluss. Nach der Siegerehrung (Herren: Christoph Andrzejewski 144 km; Damen: Elke Schäfer & Petra Pohl mit jeweils 50 km; Jugend: Anna-Lena Spiekermann & Merle Pohl mit jeweils 100 km) wurde das obligatorische Gruppenfoto gemacht und die Gäste haben ihre Heimreise angetreten, während alle Vereinsmitglieder ausnahmslos mit den Aufräumarbeiten begannen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.