Datteln: Ausstellung "Herbstgold" im St. Vincenz-Krankenhaus

Anzeige
Malerei aus der Ausstellung „Herbstgold“. (Foto: privat)

Noch bis zum 3. April ist im Foyer des St. Vincenz-Krankenhauses die Ausstellung "Herbstgold" zu sehen.

Die seit 20 Jahren im Münsterland heimisch gewordene Dattelner Künstlerin Katharina Kaiser befindet sich nach eigenen Aussagen in der "Herbstzeit ihres Lebens". In ihren Werken beeindruckt sie mit ländlichen und gegenständlichen Malereien aus Acryl, Öl und Aquarell. Die Bildauswahl verzaubert durch sanfte Farbspiele und eine warme Art der detailgenauen Abbildung der Natur. Alle interessierten Besucher sind herzlich eingeladen, sich von den farbenfrohen Landschafts- und Momentaufnahmen inspirieren zu lassen.
"Es ist immer wieder erstaunlich und faszinierend, wie Gefühle und Erinnerungen das Bewusstsein beeinflussen können. Ich befinde mich in der Herbstzeit meines Lebens, in der ich die Muße habe, mich mit voller Kraft meiner Malerei zu widmen. Als stolze Oma ist es mir ein großes Anliegen, die Besonderheiten der Natur einem neuen Erdenbürger näher zu bringen. Mit dieser Inspiration in meinen Werken möchte ich auch andere Menschen berühren und sie für die Schönheit der Landschaft um Datteln begeistern“, so die Künstlerin Katharina Kaiser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.