15.000 Euro für das Kinderpalliativzentrum

Anzeige
(V.l.) Peter Stephan, Nicole Sasse, Andre van der Donck, Babara Gertz, Dr. Andreas Hainsch und Burkhard Schulz bei der Scheckübergabe. (Foto: Krusebild)
Bereits zum dritten Mal hat Burckhard Schulz, passionierter Taubenzüchter aus Ahsen, eine Taubenversteigerung zugunsten des Kinderpalliativzentrums organisiert.

Dafür hat er nicht nur einige der besten deutschen Züchter angesprochen, sondern ist mit seinen Freunden und Mitorganisatoren sogar bis ins Mutterland des Brieftaubensports Belgien gefahren, um Tauben für den guten Zweck zu sammeln.

Kamen im letzten Jahr bereits knapp bereits 7500 Euro zusammen, konnte in diesem Jahr der Betrag verdoppelt werden auf die gigantische Spendensumme von über 15.000 Euro. Bei einem gemütlichen Frühstück im Lipper Hof in Ahsen wurde die Spende am Samstag an Barbara Gertz und Nicole Sasse vom Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.