Bewegungskindergarten erneut zertifiziert

Anzeige
"Gesunder Kindergeburtstag" war das Thema eines Seminars für Eltern - und so sah das leckere Ergebnis aus. (Foto: Privat)
Das Zertifikat „Pluspunkt Ernährung“ des Städtischen Bewegungskindergartens ist bis Ende 2019 verlängert worden. Um die von der Landesregierung, den gesetzlichen Krankenkassen und vom Landessportbund bestätigte Rezertifizierung zu erreichen, mussten sich die Erzieherinnen mit dem Thema gesunde Ernährung auf Fortbildungen auseinandersetzen. Zusätzlich wurde durch Evaluation der bisherigen Arbeit der Standard im Bereich „Pluspunkt Ernährung“ überprüft.
„Der Städtische Bewegungskindergarten hat es sich auf die Fahne geschrieben, Eltern und Kinder an einen bewussten Umgang mit gesunden Lebensmitteln heranzuführen“, sagt Kita-Leiterin Elisabeth Heine. „Mit unserem Wissen haben wir die große Chance, präventiv auf die Gesundheit der Familien einzuwirken und den Grundstein für eine gesunde Ernährung zu legen.“
Um die Eltern entsprechend einzubinden, hat Kindergarten-Mitarbeiterin Gabi Poppner ein Seminar durchgeführt. Das Thema: „Gesunder Kindergeburtstag“. Eltern schnitten Obst, backten Gemüseschnecken sowie Möhrenkuchen und dekorierten Tiere aus Gemüse. Anschließend haben die Eltern das Buffet mit den Kindergartenkindern geplündert. An diesem Nachmittag wurde zusammen ein Ordner erstellt, der Eltern und Kinder über die Gestaltung eines Kindergeburtstags mit gesunder Ernährung informiert. So lassen sich auch Geburtstage in der Kita gesundheitsbewusster gestalten, wenn die Geburtstagskinder eine gesunde Kleinigkeit für die anderen Kinder mitbringen.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.