Datteln: Gelsenwasser arbeitet an der Friedrich-Ebert-Straße weiter

Anzeige

Die Gelsenwasser AG erneuert seit dem vergangenen Jahr die Wasserleitung neben der Friedrich-Ebert-Straße von der Stadtgrenze Oer-Erkenschwick bis Datteln auf einer Länge von circa 1.500 Meter, wobei bisher sind schon 1.250 Meter Rohr verlegt sind.

Ab Dienstag, 16. Januar, geht es nach einer Pause weiter mit der Verlegung der Wasserleitung im parallel zur Landstraße verlaufenden Radweg vom Hof Engelkamp bis zur Stemmbrückenstraße. Der Radfahrer- und Füßgängerverkehr wird wie bisher gesichert über die Fahrbahn geleitet. Der Autoverkehr wird dann wieder einspurig mittels Baustellenampel geregelt an der Baustelle vorbei geführt.
Den Zeitraum für die restliche Bauzeit schätzt Gelsenwasser auf acht bis zehn Wochen.
Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet Gelsenwasser um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.