Datteln: Kräuter und so weiter - Frühjahrswanderung mit der VHS

Anzeige

Am Sonntag, 2. April, bietet die Volkshochschule von 14 bis 16 Uhr eine Frühjahrswanderung unter der Leitung von Frau Carola de Marco an.

Treffpunkt ist um 14 Uhr in Datteln-Ahsen am Haus Vogelsang.
Bei einem gemütlichen Gang um einen malerischen Gutshof entdecken die Teilnehmenden zahlreiche Wildpflanzen, zu Unrecht als Un-Kräuter verunglimpft. Es geht dabei um Kräuter, um Sträucher oder Bäume, die an jedem Wegesrand zu finden sind. Vieles kann man essen, manches nützte unseren Vorfahren im täglichen Leben, anderes war seit Urzeiten als heilsam bekannt.
An vielen Stellen stellt die Kräuterpädagogin anschaulich und kurzweilig einige Pflanzen vor. Sie beweist, dass viele unserer Un-Kräuter in Wahrheit köstliche Wildkräuter sind. Dabei würzt sie den Pflanzenbesuch mit Spielen, Anekdoten und Geschichten.
Die Gebühr beträgt 10 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen, telefonisch unter 02309/9626-0 oder per E-Mail: vhs@vhs-waltrop.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.