Datteln: Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Anzeige
Heute um 10.15 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache in einer Erdgeschosswohnung eines Hauses an der Bahnhofstraße in Datteln zu einem Brand. Die Feuerwehr konnten den 79-jährigen Bewohner nur noch tot aus den Räumen bergen. Ein 26-jähriger Bewohner und eine 21-jährige Dattelnerin wurden mit einer Drehleiter aus den Obergeschossen gerettet und ins Krankenhaus gebracht, weil sie Rauchgase eingeatmet hatten. Das Fachkommissariat für Branddelikte
hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.