Gedanken zum 90sten Geburtstag

Anzeige
Das Leben geht seltsame Wege

Hinter vorgehaltener Hand,
geht ein Gerücht durch das Land.

K e i n Gerücht! Es ist wahr!
Anneliese wird 90 Jahr`.

Am 11. Oktober 1925 ins Leben getreten,
hat sie einiges erlebt und vieles gegeben.

Die Kindheit war nicht immer leicht,
und irgendwann hat es ihr gereicht.

Die Heimat verlassen nach Mutters Tod,
fand sie in der Fremde Arbeit und Brot

Hier hat sie neue Freunde gefunden,
mit einem Mann sich in Liebe verbunden.

Mit Ausdauer und Mut wurde alles Gut.
Noch ist es zu früh, zu nehmen den Hut.

Im Geheimen denkt sie oft im Stillen.
Es geht leider nicht nach meinem Willen.

Der Mann ist gegangen, der Sohn jetzt auch.
Was bleibt ist die Liebe, die richtet sie auf.

Gedanken an eine liebe Schwiegermutter.
Wir beide werden uns das Leben neu einrichten
das verspricht Dir Deine Schwiegertochter
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.052
Rolf Prothmann aus Lünen | 17.12.2015 | 21:01  
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 17.12.2015 | 22:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.