Herzlos! Hund an Bank festgebunden und zurückgelassen

Anzeige

Wer bringt so etwas übers Herz? Am Mittwoch, 15. Juli, wurde in Oer-Erkenschwick an der Halde, Am Ziegeleitor, ein Hund gefunden, der an einer Bank festgebunden war.

Es handelt sich dabei um einen ca. ein bis zwei Jahre alten, beige-weiß-farbigen Mischlingsrüden. Da der Hund weder gechipt ist, noch ein Halsband trug, kann der Besitzer nicht ermittelt werden.

Hinweise aus der Bevölkerung


Deshalb wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich bitte beim zuständigen Ordnungsamt Oer-Erkenschwick, Tel. 02368 / 691-216 oder 691-273. Desweiteren nimmt auch die Tier-Auffangstation Oer-Erkenschwick unter Tel. 02368 / 692855 Hinweise entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.