Motorradfahrer von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Verkehrszeichen geprallt

Anzeige
Am 23. Juni, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Nordkirchen die Brambauer Straße. In Höhe der Straße Im Rübel verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei geriet er auf die Mittelinsel und prallte hier gegen ein Verkehrszeichen. Bei dem Unfall verletzte sich der Motorradfahrer schwer. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Brambauer Straße komplett gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.