Oer-Erkenschwick: Kleiner Radfahrer (9) von Auto erfasst

Anzeige

Zum Glück ging es glimpflich aus: Ein neun Jahre alter Junge wurde am Donnerstag gegen 13.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Ewaldstraße in Oer-Erkenschwick leicht verletzt.

Eine 40-jährige Autofahrerin aus Marl hatte den Jungen auf seinem Fahrrad offensichtlich übersehen, als von einer Grundstücksausfahrt nach rechts in die Ewaldstraße abbog. Der Junge kam hierbei zu Fall.
Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von rund 550 Euro, heißt es abschließend im Bericht der Polizei..
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.