Oer-Erkenschwick: Raub auf Wettbüro

Anzeige

Zwei maskierte Täter haben am Freitagabend, 24. Februar, um 22.45 Uhr ein Wettbüro auf der Ludwigstraße überfallen.

Hierbei bedrohten sie den Angestellten mit einem Schlagstock. Mit den Tageseinnahmen flüchteten die Täter in Richtung der Straße "An der Aue".
Einer der Täter war ca. 1,80 m groß. Beide Männer trugen eine dunkle Jacke und dunkle Jeans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.