Olfen: Freie Plätze für Minis - Spielgruppe nimmt noch Kinder auf

Anzeige
Die Spielgruppe "Sternschnuppe" bietet vielfältige Möglichkeiten für Kinder. (Foto: privat)

Nach den Sommerferien beginnt am 14. August das neue Spielgruppenjahr der Spielgruppe "Sternschnuppe" des DRK-Ortsvereins Olfen.

Spielen, malen, singen - entweder drinnen oder draußen auf dem separaten Spielplatz mit Kletterturm und Rutsche: die Spielgruppe "Sternschnuppe" bietet vielfältige Möglichkeiten.
Noch sind freie Betreuungsplätze für Kinder von eineinhalb bis drei Jahren vorhanden. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr können bis zu fünf Tage bedarfsgerecht gebucht werden. Gruppenleiterin Manuela Mecklenburg empfiehlt eine Mindestbetreuungszeit von zwei Tagen pro Woche, damit sich die Kinder leichter an die neue Situation gewöhnen können.
Die Spielgruppe ist keine Konkurrenz zur U3-Betreuung in den Kindergärten, sondern eine Ergänzung. Ziel ist es, die Kinder auf die Kindergartenzeit vorzubereiten. Ein strukturierter Tagesablauf und wiederkehrende Rituale vermitteln eine entspannte Atmosphäre. Dies unterstützt die Ablösesituation der Kinder von ihren Eltern und fördert erste soziale Kontakte.
Weitere Infos bekommen Interessierte unter Tel. 02595/383691 (von 9 bis 12 Uhr) oder bei Manuela Mecklenburg, Tel. 02595/387168.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.