Waltrop: Schmeckt Whisky nur mit Cola? - Tasting im Schiffshebewerk Henrichenburg

Anzeige
Leckerer Whisky bildet die Basis für sommerliche Cocktails im Schiffshebewerk Henrichenburg. (Foto: LWL)

Schmeckt Whisky nur zusammen mit Cola? Um solche Fragen geht es am Samstag, 19. August, um 19.30 Uhr bei einem Whisky-Tasting im Schiffshebewerk Henrichenburg, zu dem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einlädt.

Vor allem für Whisky-Fans, die gerne auch einmal über den Rand des „Nosing“-Glases hinausblicken, bietet sich hier die Gelegenheit, kühle Cocktails in sommerlicher Atmosphäre kennen zu lernen. Dabei steht nicht nur die richtige Zubereitung des Klassikers Whisky Sour auf dem Programm, Sebastian Büssing überrascht unter anderem mit erfrischenden Experimenten wie einem Frozen Whisky Daiquiri.
Sebastian Büssing arbeitet für "Whisky'n'More", den Veranstalter der größten Whiskymesse im Ruhrgebiet. Er veranstaltet zahlreiche Whisky-Tastings in ganz Deutschland und arbeitet als freier Autor für die Fachzeitschriften "Drinks" und "Der Whiskybotschafter".
Das Tasting findet im Rahmen der Sonderausstellung "Zum Wohl!" statt, die im Hafengebäude des Museums zu sehen ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 29,90 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 02363/97070 oder per E-Mail an schiffshebewerk@lwl.org.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.