Oer-Erkenschwick: Spechte in der Haard beobachten

Anzeige
Gerhard Clarenbach ist ein ausgewiesener Kenner der Spechte in der Haard. (Foto: privat)

An zwei Terminen lädt der Verein für Orts- und Heimatkunde e.V. alle Interessierten zur kostenlosen Spechtbeobachtung mit Gerhard Clarenbach in der Haard ein.

Der Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Sonntag, 18. März, auf dem Parkplatz Mutter Wehner, Haardstraße 196 und am Sonntag, 25. März, auf dem Parkplatz an der Kreuzung Holtgarde / Ahsener Straße. Von den unterschiedlichen Treffpunkten aus werden jeweils verschiedene Spechtgebiete begangen. Ein Fernglas sollte mitgebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.