Simonskall

Anzeige
Simmerath: Simonskall |

Die Kall

Hier in der Haard trifft man bei Ahsen kaum mehr eine Spur von Bächen. Ein paar Pfützen, das wars...

Alles wurde verbraucht, benutzt, verwendet, wer weiß...

Also ein Blick über die Region hinaus, dorthin, wo noch Flüsse und Bäche fließen.

In der Eifel, tief im Tal gelegen, plätschert als flacher Strom die Kall.
Umher die Industrie-Vergangenheit, die Verwüstungen des letzten großen Krieges, aber nun, heute, die Talschenke, die Wirtschaft, das Hotel.

Darüber der Hürtgenwald, Orte der großen Schlacht im WK2, aber das ist längst im Tourismus eingespeist.

Der hier abfotografierte Teil zeigt eine Fischabfanganlage, offenbar aus alter Zeit.

Zwei Kameras, also zweiteilig ...

Gerade ist mir noch der Halterner Stausee eingefallen, also Wasser gibt es auch hier noch satt.
2
2
2
2
2 2
2
2 2
2
2
2
3 2
7 3
3 2
2
1
2
1
3
2
1
2
2 2
2
4
2
2
2
2
2
1
2
3 2
2
2 2
2
2
3
2
11 2
7 1
6 1
2
2
2
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
21.625
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 18.08.2015 | 13:28  
28.195
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.08.2015 | 13:33  
11.548
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 18.08.2015 | 13:50  
28.195
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.08.2015 | 13:52  
11.548
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 18.08.2015 | 13:56  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 18.08.2015 | 14:17  
3.895
Ralph Butler aus Haltern | 18.08.2015 | 15:53  
45.808
Günther Gramer aus Duisburg | 18.08.2015 | 19:07  
4.718
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 18.08.2015 | 21:06  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 19.08.2015 | 21:46  
3.895
Ralph Butler aus Haltern | 21.08.2015 | 09:57  
1.024
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 22.08.2015 | 08:44  
3.895
Ralph Butler aus Haltern | 22.08.2015 | 09:17  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 23.08.2015 | 10:59  
3.895
Ralph Butler aus Haltern | 26.08.2015 | 13:14  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 01.09.2015 | 12:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.