Wahl des Dattelner Integrationsrates - Briefwahl vom 5. bis 23. Mai

Anzeige

Zum zweiten Mal nach 2010 wird in Datteln der Integrationsrat gewählt, und zwar findet die Wahl zeitgleich statt mit der Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai (Wahlzeit ebenfalls von 8 bis 18 Uhr). Die rund 3800 Wahlberechtigten erhalten bis spätestens 4. Mai ihre Wahlbenachrichtigung. Gegenüber der letzten Wahl sind nunmehr auch Doppelstaatler wahlberechtigt.

Von den 17 Mitgliedern des Integrationsrates werden elf am Wahltag von den Wahlberechtigten gewählt. Die weiteren sechs bestellt der Rat aus seiner Mitte.
Bei der letzten Wahl des Ausländerbeirates am 7. Februar 2010 waren rund 2300 Ausländer wahlberechtigt, von denen nur 160 (7,5 Prozent) ihr Wahlrecht wahrgenommen haben.
Auch bei dieser Wahl kann Briefwahl beantragt werden (ein Antrag befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte). Das heißt, wer am Wahlsonntag nicht in Datteln ist bzw. nicht ins Wahllokal gehen möchte, kann ab dem 5. Mai bis einschließlich 23. Mai, 12 Uhr, die Unterlagen im Wahlamt des Rathauses beantragen bzw. dort auch sofort wählen.
Weitere Informationen gibt es auf www.datteln.de unter „Wahlen 2014“. Die Mitarbeiter des Wahlamtes sind erreichbar unter Tel. 02363/ 107-250 und 107-224 oder per E-Mail an wahlamt@stadt-datteln.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.