Begehrte Dauerparkausweise

Anzeige
(Foto: KFM/pixelio.de)

Die Dauerparkausweise für die innerstädtischen Parkplätze sind bei den Dattelner Bürgerinnen und Bürgern begehrt: 195 Ausnahmegenehmigungen hat das Ordnungsamt innerhalb weniger Tage ausgestellt.

Von den insgesamt 330 verfügbaren Dauerparkausweisen hat das Ordnungsamt damit schon mehr als die Hälfte vergeben. Dabei ist allerdings zu berücksichtigen, dass das Kontingent von 110 Parkplätzen am Stadtbad bislang nicht in Anspruch genommen wurde.

Dauerparkausweise sind grundsätzlich für folgende bewirtschaftete Parkplätze erhältlich: Friedrich-Ebert-Straße, Genthiner Straße und Parkplätze am Rathaus, Schützenplatz (Schemm), Stadtbad, St.-Vincenz-Straße und Türkenort.
Die monatlichen Kosten betragen für Anwohner und Beschäftigte 20 Euro. Ärzte, Pflegedienste und Gewerbetreibende erhalten die Ausnahmegenehmigung zur Ausübung ihres Berufs für 5 Euro monatlich.

Die Antragsformulare stehen auf www.datteln.de zum Herunterladen bereit. Weitere Infos erhalten die Bürgerinnen und Bürger telefonisch unter 02363/107-293 und -414 oder per E-Mail an verkehr@stadt-datteln.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.