„Pupertät - Loslassen und Halt geben“

Anzeige
Lesung mit Familienberater Jan-Uwe Rogge. Foto: privat
Wie sollten sich Eltern gegenüber ihren pubertierenden Kindern verhalten? Antworten auf diese Frage erhalten Erziehungsberechtigte und andere Interessierte bei einer Lesung mit Jan-Uwe Rogge am Dienstag, 17. September, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle Datteln. Thema des Abends: „Pubertät - Loslassen und Halt geben.“

Jan-Uwe Rogge ist Deutschlands erfolgreichster Familienberater. Pro Jahr veranstaltet er über 100 Vortragsabende, Lesungen, Elternseminare und Fortbildungsveranstaltungen. Für alle Eltern hat Jan-Uwe Rogge sein Standardwerk überarbeitet und um neue Themen erweitert: „Komasaufen“ und Drogen, verfrühte oder verspätete Pubertät, „Ritzen“ und Selbstverletzungen, Schulverweigerung und Ess-Störungen, Aggression und Jugendgewalt, Computerspiele und Handykultur sowie aktuelle neurobiologische Erkenntnisse, die manches im Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher machen.

Veranstalter der Lesung sind Volkshochschule und Stadtbücherei der Stadt Datteln sowie „Treibstoff: lesen“, der Förderverein der Stadtbücherei. Karten gibt es für 10 Euro in der Stadtbücherei sowie in den Buchhandlungen Bücherwurm und Deilmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.