Kanu fahren wie die Indianer

Anzeige
Zwischen Datteln und Wesel bietet sich dem Kanufahrer eine größtenteils naturbelassene Landschaft ohne Straßen oder Wege. Nur wenige Häuser am Fluss erinnern daran, dass die "Zivilisation" nicht weit entfernt ist. Mit einem halbtägigen VHS-Ausflug haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Auenlandschaft zu erleben und Kanu zu fahren wie die Indianer.
An der Lippe wartet ein Kanu für zwei bis vier Personen mit Paddeln, Schwimmwesten und wasserdichten Behältern. Nach einer ausführlichen Einweisung geht es los auf die etwa 10 km lange Strecke flussabwärts. Der Rücktransport zum Parkplatz erfolgt individuell, etwa durch die gute Verkehrsanbindung mit Hilfe des Linienbusses. Bei Bedarf kann jeder sich etwas Proviant mitbringen.

Schnuppertour am 25. September


Die Schnuppertour startet am Sonntag, 25. September, um 15 Uhr am Lippe-Ufer in Haltern-Flaesheim (gegenüber der Kirche), Kanalstraße 2. Die Gebühr beträgt 27,50 Euro für Erwachsene und 19 Euro für Kinder unter 16 Jahren. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 02309/9626-0 oder per E-Mail an vhs@vhs-waltrop.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.