So ist das mit den guten Vorsätzen...

Anzeige
Gute Vorsätze platzen oft so schnell wie Seifenblasen. Foto: Lupo/pixelio.de
Gestern habe ich am Fitness-Studio keinen Parkplatz bekommen und an den Fitnessgeräten war Schlange stehen angesagt. Es ist Januar. Angetrieben von guten Vorsätzen stürmen die Massen aufs Laufband. „Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer.“ Das sagte schon Goethe. Vermutlich meinte er damit nicht den Fitnessboom zum Jahreswechsel. Aber dieses Zitat belegt immerhin, dass die Menschen schon immer dazu neigten, sich ändern zu wollen, um alsbald zu scheitern. „Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird“, besagt ein mexikanisches Sprichwort.
Wenn das mit den gescheiterten Vorsätzen also schon immer so war und überall auf der Welt so ist, dann befinden wir uns doch in guter Gesellschaft. Halb so schlimm, wenn das Sofa schon ganz bald wieder verlockender ist, als das Fitness-Studio. Da kann man im Frühling immer noch hin. „Jeder Tag ist ein neuer Anfang.“ Keine Ahnung, wer das gesagt hat. Aber es stimmt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.