Steigerlied goes Polka

Anzeige
Schunkeln im Bayernzelt: Stadtspiegel-Redakteurin Mirella Turrek und Kundenberaterin Dominique Wagner. Foto: Krusebild
Andere Länder, andere Sitten. Diese Zeiten sind vorbei. Die Welt wächst zusammen und aus dem Blick über den Tellerrand ist gelebte Integration geworden. Damals - und da ich von meiner Jugend spreche, ist das ja noch nicht sooo lange her - haben wir uns einmal im Jahr lustig verkleidet und Karneval gefeiert. Dann haben uns die Amerikaner Halloween beschert. Sah man anfangs nur wenige verirrte Hexen durch die Halloweennacht fliegen, gilt man heute schon als Spielverderber, wenn man sich nicht als Zombie in Schale schmeißt. Und jetzt kommen auch noch die Bayern mit ihrem Exportschlager Oktoberfest! Weltweit wird die blau-weiße Gaudi gefeiert; klar, dass auch im Vest o‘zapft is. Drei Mal im Jahr verkleiden und so richtig die Sau rauslassen - is datt schön! Und noch schöner, wenn die Integration in beide Richtungen funktioniert. So spielte die bayerische Blaskapelle beim Oktoberfest in Recklinghausen tatsächlich das Steigerlied - als Polkaversion!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.