VIP für einen Tag

Anzeige
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de
Ich gebe zu: Ein bisschen beleidigt bin ich schon. Schließlich lächeln mein Kollege Martin Meyer und ich unsere Leserinnen und Leser meistens abwechselnd von der Stadtspiegel-Titelseite aus an. MICH hat der Junge auf der Straße allerdings nicht erkannt; dafür aber den Kollegen. „Ich kenne Dich! Du bist doch immer in der Zeitung!“, rief er aufgeregt - mich ignorierend. Und setzte noch einen drauf: „Kann ich ein Autogramm haben?“ Diesen Wunsch erfüllte Kollege Meyer seinem jungen Fan natürlich gerne. Ich gönne ihm seinen Ruhm. Solange er nicht mit Star-Allüren ins Büro kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.