Waltrop: "Abenteuer Sommer" - diesmal unter dem Motto "Indianer"

Anzeige
Drei Indianertage an der Phoenix-Schule im Rahmen des Ferienprogramms. (Foto: virra/pixelio.de)

Das Kinder- und Jugendbüro hat gemeinsam mit vielen Waltroper Einrichtungen und Vereinen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Unter dem Motto "Abenteuer Sommer" können die Kinder an vielen spannenden und interessanten Aktionen teilnehmen.

Von Dienstag bis Donnerstag, 17. bis 19. Juli, finden jeweils von 9 bis 14 Uhr die Indianer-Tage an der Phoenix-Schule, Cliquentreff, Hafenstraße 74, statt.
Am Dienstag, 17. Juli, werden Traumfänger und Bogen gebastelt. Nachmittags stehen dann Bogenschießen sowie Regen- und Indianertänze auf dem Programm. Zusätzlich können die Kids am Spielmobil an vielen attraktiven Sport- und Spielaktionen teilnehmen.
Am Mittwoch, 18. Juli, werden Taschen bedruckt, mit Naturmaterialien gemalt, das Weben gelernt und verschiedene Heilkräuter kennengelernt. Außerdem werden Federanhänger, Indianer-Fingerpuppen und klangvolle Regenmacher gebastelt.
Am Donnerstag, 19. Juli, wird es laut: Trommeln und Rasseln werden hergestellt und lautstark ausprobiert. Wer mag, kann auch gleich beim Musik-Workshop mitmachen. Außerdem werden Armbänder und Indianerschmuck gebastelt.
Weitere Infos und Anmeldungen im Kinder- und Jugendbüro, Ziegeleistraße 14, Tel. 02309/962650.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.