40 Jahre Musikcorps

Anzeige
Das Musikcorps 76 Stadt Olfen e.V. wird 40 Jahre alt und gibt aus diesem Anlass zwei Jubiläumskonzerte in der Olfener Stadthalle. (Foto: Privat)

Das Musikcorps 76 Stadt Olfen e.V. wird in diesem Jahr 40 Jahre alt und gibt aus diesem Anlass am 23. und 24. April zwei Jubiläumskonzerte in der Olfener Stadthalle.

Der Olfener Bürger Leonhard Walterbusch gründete im Frühjahr 1976 den Musikverein. Zunächst war es ein Fanfarencorps. Doch bald wurde daraus eine Blaskapelle. Viele der Aktiven wollten mehr, wollten attraktivere, modernere Musik spielen. Die Anzahl der Auftritte wuchs schnell heran und wurden immer interessanter. So blieben auch Auftritte im Ausland nicht aus. Die Niederlande, Frankreich, Italien, Tschechei waren Zielorte. Der Höhepunkt war 2008 mit dem Besuch in Rom bei Papst Benedikt 16., dem die Kapelle auf dem Petersplatz auch vorspielen durfte.
Heute spielt die Kapelle vornehmlich auf Volksfesten, Schützenfesten und bei Karnevalsveranstaltungen. Häufig begleiten und gestalten die Musiker auch Gottesdienste und andere Feierlichkeiten mit. So sind auch Ständchen zu Familienfeiern immer wieder angesagt. Zu Recht kann man von einem sehr umfangreichen Repertoire sprechen.
Die Ausbildung erfolgt zum großen Teil in eigenen Räumen im Vereinsheim an der Freiherr-vom-Stein-Straße unter Anleitung von Fachkräften. Hier werden auch immer wieder Wochenend-Kurse abgehalten.
Zur Zeit wird das Jubiläumskonzert intensiv vorbereitet. Es wird eine Mischung aus traditioneller und moderner Blasmusik sein. Unter dem Motto "Ob im Radio oder Fernsehen - Musik ist Trumpf" werden Polka, Marsch, Walzer und Schlager zu Gehör gebracht.
Wo in den Anfangsjahren der Gründer Leonhard Walterbusch die Leitung des Vereins selbst inne hatte, leitet heute, und das seit vielen Jahren schon, Uwe Koschela das Musikcorps 76 Stadt Olfen. Er ist auch noch einer der Gründungsmitglieder. Übrigens sucht das Musikcorps immer auch Nachwuchs. Interessierte, ob Jung oder Alt, sind willkommen.
Die Konzerte finden statt am Samstag, 23. April, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 24. April, um 15 Uhr in der Stadthalle Olfen. Karten sind erhältlich in der Volksbank Olfen, der Sparkasse Westmünsterland und bei Getränke Wilms an der Selmer Straße. Der Eintritt kostet 10 Euro. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.