50 neue Linden am Kanal

Anzeige
Insgesamt konnten Ludger Besse als Vorsitzender des Heimatvereins und Klemens Brömmel von der Stadt Olfen über 100 Bürgerinnen und Bürger am Heimathaus zur gemeinschaftlichen Baumpflanzaktion begrüßen. (Foto: Stadt Olfen)

"Wir möchten unserer Familie eine Linde an diesem wunderschönen Ort widmen. Eine tolle Gelegenheit, zum grünen Stadtbild beizutragen und gleichzeitig ein bleibendes und wachsendes Symbol für uns und die nachfolgende Generation zu platzieren", so Regina und Hans-Peter Schulz, die gemeinsam mit ihren Kindern Marc und Pia als vier von vielen Baumpaten jetzt ihre Linde zur Baumpflanzaktion an der Alten Fahrt liebevoll einpflanzten.

Zum vierten Mal ist der Heimatverein Olfen in Zusammenarbeit mit der Stadt Olfen damit dem Wunsch zahlreicher Bürger nach Baumpatenschaften nachgekommen.

Allee von Winterlinden


"Die Gründe für den Wunsch nach einer solchen Patenschaft sind vielfältig", sagt Ludger Besse als Vorsitzender des Heimatvereins, der gemeinsam mit Klemens Brömmel von der Stadt Olfen über 100 Bürgerinnen und Bürger am Heimathaus zur gemeinschaftlichen Baumpflanzaktion begrüßte. Anlässe wie Hochzeitstage, Geburten, Gedenken an liebe Verstorbene und auch das Jahr, in dem man als Neubürger in die Stadt Olfen gezogen ist: Jede Familie wollte an diesem Tag einem Teil ihrer ganz eigenen Geschichte ein grünes Denkmal setzen.
Für 100 Euro als Spende, inklusive eines gravierten Schildes für jeden Baum, war die Patenschaft zu haben. Fachlich vorbereitet vom Bauhof, hatten alle Paten die Gelegenheit, letzte Hand an die Pflanzung ihrer Bäume anzulegen. Allein, mit Kindern und Familie oder auch in der Gruppe ging es los. Anhäufen, gießen und das Schild platzieren. Eine ganze Allee von stattlichen Winterlinden, die eine Höhe von mehr als 20 Metern erreichen können, ist so auf dem Sparzierweg zwischen dem Heimathaus und dem Hafenbecken an der Alten Fahrt entstanden.

Weitere Baumpaten sind vorgesehen


Nach getaner Arbeit nutzten viele Baumpaten die Gelegenheit, sich im Rahmen der Einladung der Stadt Olfen zu Gegrilltem und Getränken näher kennenzulernen. Die nächste Baumpflanzaktion lässt sicher nicht lange auf sich warten: "Wir haben schon jetzt eine neue Liste von zukünftigen Baumpaten eröffnet. Das Interesse ist ungebrochen groß", freut sich Ludger Besse vom Heimatverein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.